Verpackungen sind für den Schutz der Produkte, die wir unseren Kunden schicken, unerlässlich. Aufgrund sinkender Ressourcenverfügbarkeiten ist es dringender denn je, auf nachhaltige Materialien umzusteigen und Lösungen zur Reduzierung, Wiederverwendung, Wiederverwertung und Verwertung von Gebrauchsabfällenzu finden. Als nachhaltige Verpackungen zählen deren Recycelbarkeit, Erneuerbarkeit und geringes Gewicht. Als wichtigste Ziele der Nachhaltigkeit (und der Kostenreduktion) werden Verminderung des Verpackungsgewichts und des Abfalls hervorgehoben.

Unsere Verpackungen bestehen deshalb aus Materialien, die unsere gegenwärtigen Verpackungsanforderungen erfüllen, ohne die Zukunft zu gefährden. So verwenden wir Verpackungen auf Papier- und Pappbasis und verzichten wo immer möglich auf Plastikumverpackungen und Plastik-Füllmaterial. Dennoch müssen wir beim Tassen- und Spardosenversand zum Schutz vor Bruch auf Luftpolsterfolie zurückgreifen.

Für den Paket- und Päckchenversand nutzen wir recylebare und wiederverwendbare Faltkartons oder auch bereits verwendete Kartonagen, so dass keine neuen Verpackungen in Umlauf gebracht werden. Als Umverpackung nehmen wir gerne recyceltes Packpapier

Für den Briefversand der Aufkleber nutzen wir recylebare Versandtaschen. Bei den Magneten kommen bislang dennoch Luftpolsterversandtaschen zum Einsatz, um eine Anhaftung der Magnete z.B. im Postkasten auszuschließen.
 

UA-4231082-6